Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Malen

Sie möchten gerne richtig malen und zeichnen lernen? So wie an einer Kunstakademie? Aber Ihnen fehlt die Anleitung eines professionellen Künstlers, der Ihnen zeigt, wie Sie das erreichen können? Dann ist mein Konzept möglicherweise genau richtig für Sie.

 

Mein Lehrkonzept

Mit meinem Lehrkonzept weiche ich bewusst von dem üblichen, zeitlich stark begrenzten Kurssystem ab. Als Absolvent der Kunstakademie Münster orientiere ich mich stattdessen am Klassensystem der Kunstakademien und an deren individueller Betreuung auf hohem Niveau. Der außergewöhnliche Erfolg meiner Schülerinnen und Schüler bestätigt mich darin immer wieder. Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglicht es mir außerdem, ihnen genau die Aufmerksamkeit zu geben, die sie brauchen.

 

 

Mit meinem Konzept unterstütze ich Sie dabei, Ihren Traum vom Malen zu verwirklichen. Großen und kleinen Hobbykünstlerinnen und -künstlern vermittle ich seit fast 30 Jahren, wie sie mit Bleistift, Farben und Leinwand umgehen können. Auf diese Weise sind in meinem Freckenhorster Atelier Bilder und Zeichnungen entstanden, die viele meiner Schüler anfangs nicht für möglich gehalten haben.

Inspiration, Freude und Entspannung

Kinder, Jugendliche und Erwachsene zeichnen und malen in derselben Gruppe. Das erweist sich für alle Seiten immer wieder als inspirierend. Im Vordergrund steht für alle die Freude an der künstlerischen Tätigkeit. Wenn Sie ins Atelier kommen, können Sie sofort loslegen, wenn Sie wollen. Ihre Malsachen können Sie im Atelier lassen und müssen nicht jedes Mal alles einpacken, auspacken und hin und her transportieren.


Etwas Wichtiges vorab:

 

Ich begleite meine Malschülerinnen und -schüler in der Regel über viele Jahre und mit großem Engagement auf ihrem Weg. Das bedeutet, dass ich mich intensiv mit jedem Einzelnen und seinen malerischen Herausforderungen befasse. Das ist aufwendig und zeitintensiv. Da ich keine Kurse anbiete, sondern fortlaufende Betreuung, liegt mir sehr daran, dass Ihre Entscheidung wohlüberlegt ist.


Und so läuft es ab

Ihre Probestunde im Atelier in Freckenhorst

Telefonisch vereinbaren wir einen Termin, zu dem Sie oder Ihr Kind zu einem kostenfreien Probenachmittag zu mir kommen. Sie nehmen an einem ganz normalen Malnachmittag teil und lernen dabei die anderen Teilnehmer kennen. Für dieses erste Treffen brauchen Sie kein Material mitzubringen. Die wöchentlichen Zusammenkünfte dauern in der Regel drei Zeitstunden. Nach diesem gemeinsamen Nachmittag wissen wir beide, ob wir uns vorstellen können, auch weiterhin miteinander zu arbeiten. Wenn Sie feststellen, dass meine Vorgehensweise nichts für Sie ist, ist das kein Problem. Dafür ist die Probestunde da.

Ihr Probemonat

Sie haben nach der Probestunde »Ja« gesagt. Darüber freue ich mich natürlich. Jetzt haben wir einen (kostenpflichtigen) Probemonat lang Zeit, um herauszufinden, ob wir wirklich zusammenpassen. Wenn am Ende dieses Monats die Erkenntnis steht, dass mein Freckenhorster Atelier der richtige Ort für Sie ist, ist das prima. Wenn nicht, so ist auch das in Ordnung.


Unsere wöchentlichen Treffen

Entspannen im Atelier in Freckenhorst

Die Erwachsenen kommen von der Arbeit. Die Kinder und Jugendlichen aus der Schule. Und alle haben den Wunsch, Abstand vom Alltag zu gewinnen und ein »paar Gänge runterzuschalten«. Deshalb läuten wir unsere Nachmittage stets damit ein, in Ruhe gemeinsam Tee zu trinken. Alle anderen Getränke bringt jeder nach eigener Vorliebe mit.

Gemeinsam zeichnen

Danach geht es in jedem Treffen zunächst ans gemeinsame figürliche Zeichnen. Mit den regelmäßigen Zeichenübungen schulen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Wahrnehmungsfähigkeit in besonderem Maße. Sie befähigen sich dadurch, Ideen in eigenständige Bildwerke umzusetzen.

Individuelle Projekte

Nach den Zeichenübungen gehen alle ihren eigenen Mal- und Zeichenprojekten nach. Dazu brauchen sie sich nur noch an die bereitstehende Staffelei oder einen Tisch zu setzen. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich sehe, wie sich meine Schülerinnen und Schüler durch die intensive Beschäftigung entspannen und den Alltag hinter sich lassen.

Unsere Jahresausstellungen

Ein Highlight für uns alle ist stets die gemeinsame Jahresausstellung im Atelier in Freckenhorst. Neben den persönlichen Projekten gibt es immer ein gemeinsames Jahresthema. Die beindruckenden Werke, die dabei entstehen, feiern wir beim jährlichen Atelierfest und präsentieren sie auch der Öffentlichkeit.

Theorie und Praxis

Ich lege großen Wert darauf, meinen Gästen alle Mal- und Gestaltungstechniken sowie kunsthistorische Basiskenntnisse älterer wie zeitgenössischer Kunst zu vermitteln. Außerdem mache ich sie mit den Methoden von Bildanalyse und Bildbesprechung vertraut. Der nächste Besuch im Museum oder in einer Galerie wird dann möglicherweise zu einem Aha-Erlebnis.


Das tue ich für Sie

Ich …

 

  • korrigiere in jedem Treffen gemeinsam mit Ihnen Ihre Zeichenübungen
  • betreue Sie individuell bei Ihren Projekten
  • unterstütze Sie mit Themenvorschlägen, wenn Sie dies wünschen
  • erkläre und zeige Ihnen Werkstoffe (Materialien) und Gestaltungstechniken
  • vermittele Ihnen kunsthistorische Basiskenntnisse
  • empfehle Ihnen den Besuch ausgewählter Ausstellungen, über die wir anschließend reden können

Das können Sie mit mir erreichen

Sie …

 

  • schulen Ihre Wahrnehmung und Ihre Fähigkeit, Dinge »realistisch« wiederzugeben
  • entspannen sich, weil Sie sie den Alltag hinter sich lassen und nach Herzenslust malen und zeichnen können
  • sind nach einer Weile in der Lage, aus Ideen eigenständige Bildwerke zu entwickeln
  • erfahren Freude und Vergnügen, wenn Sie an der Staffelei in Farben schwelgen können
  • üben Ihren Geist in Ausdauer und Geduld

Sie können die Kosten steuerlich geltend machen

Mein Lehrkonzept ist als ständige fortbildende Maßnahme für Designer, Architekten und Teilnehmer aus den Lehrberufen hervorragend geeignet und wird als solche seit vielen Jahren angenommen und anerkannt.


Meine Preise

Atelier Freckenhorst

Donnerstags von 15.30 bis 18.30

Freitags ab 14.00

Erwachsene


3 Zeitstunden | Woche

 

105 Euro | Monat

Auszubildende und Studenten


3 Zeitstunden | Woche

 

85 Euro | Monat

 

Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche


3 Zeitstunden | Woche

 

65 Euro | Monat

 


Atelier Münster

Mittwochs von 16.30 bis 18.30

Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche


2 Zeitstunden | Woche

 

65 Euro | Monat

Erwachsene


2 Zeitstunden | Woche

 

85 Euro | Monat


Alle Preise inkl. MwSt.

 

Die Zahlungen sind zum 3. jedes Monats fällig. Dafür verwende ich das Lastschriftverfahren. Die Beiträge werden auch in den Ferien gezahlt. In dieser Zeit findet Unterricht nach Absprache statt. Es gilt, mit Ausnahme des Probemonats, eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Der Besuch der Probestunde im Atelier ist kostenfrei.


Bewerben Sie sich

Sie haben das Gefühl, dass meine Arbeitsweise genau richtig für Sie ist? Dann bewerben Sie sich jetzt um einen Platz im Atelier. Rufen Sie mich an 0179-5343202 oder senden Sie mir eine E-Mail an

wintgens.gue@t-online.de für ein kostenfreies Beratungsgespräch.